Appointmed
bezahlte Werbung

Seminare

Hier können Sie Ihre Anmeldungen, Rechnungen, Zahlungs- und Teilnahmebestätigungen einsehen und herunterladen:

Bitte beachten Sie, dass unser Seminar-System NICHT mit der Mitgliederverwaltung verbunden ist, d.h. Sie müssen weiterhin für die Seminaranmeldungen eine E-Mail-Adresse und ein selbst gewähltes Passwort verwenden.

Termin

03. und 04. Mai 2019

Ort

Hotel Heffterhof

Maria-Cebotari-Straße 1-7

5020  Salzburg

www.heffterhof.at

Vortragende

Ulrike Funke

www.komm-ass.de

Zeiten FR 10:00 - 17:30
SA 09:00 - 16:30
Unterrichtseinheiten 16 Unterrichtseinheiten
Fortbildungspunkte 16 Fortbildungspunkte
Kosten 275,-- Euro für Mitglieder eines dem MTD-Dachverband angehörigen Berufsverbandes 
475,-- Euro für Nicht-Mitglieder
Zielgruppe LogopädInnen
Voraussetzungen keine
Seminarorganisation Kompetenzzentrum BiWiFo, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldeschluss 01. April 2019
Teilnehmerzahl max. 24 Personen



Anmeldung

Seminarbeschreibung

Diese Fortbildung/Dieses Seminar richtet sich an LogopädInnen und SprachtherapeutInnen, denen in der Praxis Kinder begegnen, die sich nicht durch übliche Therapiemethoden zu Kommunikation und Sprache bringen lassen.
Das Ziel dieses ganzheitlichen Therapieansatzes ist die Schaffung der gemeinsamen Aufmerksamkeit. Nicht die Vermeidung von Reizen, sondern das gezielte Hinführen zu verschiedenen Reizen und ein ständiger Modalitätenwechsel verbessern die Wahrnehmung der Kinder und stellen somit eine optimale Grundlage für die Sprachanbahnung dar. Über den ständigen Austausch und der Freude an einer lebendigen Kommunikation kann sich Sprache entwickeln.

Wie gelingt die gemeinsame Aufmerksamkeit mit einem autistischen Kind? Welche Hilfen sind notwendig? Wie plane ich die Therapie? Welche Ziele können erreicht werden?
In der Fortbildung wird Grundwissen zu den Themen Autismus, Wahrnehmung, Wahrnehmungsstörungen und zur Entwicklung der zwischenmenschlichen Beziehungen und (vor)sprachlichen Kommunikation vermittelt. Zur Veranschaulichung dieser Therapiemethode werden Videobeispiele ausgewählter Therapiestunden präsentiert. Dadurch ist der Entwicklungsverlauf verschiedener Kindern sichtbar.

Komm!ASS eignet sich nicht nur für Kinder mit Autismus. Es zeigen sich auch positive Entwicklungen bei anderen Kindern mit Wahrnehmungsstörungen (ADHS, FAS, Down- Syndrom), Entwicklungsstörungen und starken Interaktionsstörungen (z.B. Mutismus)



 

Mitglied von
Kooperation mit
Zertifiziert von