Grethers Pastillen
bezahlte Werbung

Aktuelles

Ausbildung

Bis 2010 war die Ausbildung zur Logopädin / zum Logopäden in Österreich an medizinisch-technischen Akademien möglich.

Dem Regierungsprogramm vom 09. Jänner 2007 entsprechend sind inzwischen sämtliche Akademien in Fachhochschulen umgewandelt worden. Die Abschlüsse beider Ausbildungsformen (Diplom an der Akademie, Bakkalaureat an der Fachhochschule) sind völlig gleichgestellt, was die Berufsausübung betrifft. Die Berufsbezeichnung nach erfolgter Ausbildung lautet einheitlich „Logopädin / Logopäde“.

Bei Interesse oder Fragen zur Ausbildung und Nostrifikation erkundigen sie sich bitte näher an einer der Ausbildungsstätten.

Mitglied von
Kooperation mit
Zertifiziert von