Presse

Presse

Pressekontakt

Bianca Happenhofer-Bileck
Mail: bianca.h[email protected]
Mobil: +43 664 1446609

Pressetext kurz:

Zur Logopädie

Die Logopädie (Berufsprofil) ist eine junge angewandte Wissenschaft, die sich vereinfacht gesagt mit der Kommunikation und den Mundfunktionen des Menschen beschäftigt. (Tätigkeitsfeld / therapeutische Schwerpunkte)

Logopäd_innen arbeiten präventiv und behandeln Patient_innen aller Altersgruppen – von Säuglingen bis Senior_innen. Sie therapieren Sprach- und Sprechstörungen, Stimm-, Atem- und Schluckstörungen. Logopäd_innen sind zudem kompetente Ansprechpartner_innen in Sachen Hörstörungen und dadurch bedingte Problematiken im Bereich der Kommunikation.

Folgende Bereiche fallen beispielsweise in die Tätigkeit eines_einer Logopäd_in:

  • Die Beratung von Müttern frühgeborener Kinder bezüglich Saugen
  • Die Therapie von Kleinkindern mit Sprachentwicklungsstörungen
  • Die Behandlung von Schulkindern mit Lese-Rechtschreibstörungen
  • Die Therapie behinderter Kinder bezüglich Spracherwerb und Schlucken
  • Die Diagnostik von Beeinträchtigungen der Stimme
  • Die Beratung von Angehörigen von Schlaganfall-Patient_innen, die nicht mehr sprechen können
  • Die Therapie von Menschen, die z.B. nach einem Verkehrsunfall über eine Kanüle atmen

Logopäd_innen sind in Krankenhäusern, Beratungszentren, Reha-Einrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung oder in freier Praxis tätig.

  1. Was macht die Logopädie?
  2. Wann hilft Logopädie?
  3. Informationsfolder