Banner
bezahlte Werbung

Aktuelles

  • 11 Oktober 2019

    Gratulation zur FH-Professur in Österreich

    11.10.2019 logopädieaustria gratuliert von ganzem Herzen und voller Stolz Herrn FH-Prof. Martin Maasz, MBA zur Professur, die ihm vom FH Kollegium der FH Campus Wien, im feierlichen Rahmen am 17.09.2...
  • 01 Oktober 2019

    Stellungnahme ÖLG

    01.10.2019 Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier finden Sie eine Stellungnahme von der Österreichischen Logopädischen Gesellschaft (ÖLG) - logopädieaustria über die beiden Positionspapiere: Positi...
  • 05 September 2019

    MTD IN DER PRIMÄRVERSORGUNG – 5. PHC PORTRAIT

    05.09.2019 MTD-Berufe sind essentieller Teil des Teams! Das Arbeiten in einer Primärversorgungseinheit stellt für die Berufsangehörigen der sieben medizinisch-technischen Dienste eine attraktive Mög...
  • 21 August 2019

    Rechtsangelegenheit - logopädieaustria gegen den Konvent der Barmherzigen Brüder in Linz

    21.08.2019 Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Rechtsangelegenheit „logopädieaustria gegen den Konvent der Barmherzigen Brüder in Linz“ haben wir im Juli 2019 eine unterfertigte Unterlassungserkl...
  • 14 August 2019

    MTD IN DER PRIMÄRVERSORGUNG – 4. PHC PORTRAIT

    14.08.2019 MTD-Berufe sind essentieller Teil des Teams! Das Arbeiten in einer Primärversorgungseinheit stellt für die Berufsangehörigen der sieben medizinisch-technischen Dienste eine attraktive Mög...

Call for Papers - Im Gespräch 2019

Zum 8. Mal veranstaltet der Berufsverband logopädieaustria einen Kongress, zu dem wir Sie diesmal herzlich nach Wien einladen dürfen. Der Kongress bietet uns Logopädinnen und Logopäden eine Möglichkeit der fachlichen und wissenschaftlichen Diskussion und des kollegialen Austausches.
„In aller Munde“ werden Themen aus den Bereichen Kindersprache, Lese-Rechtschreibstörung, Dysphagie, Atmung und Stimme genauso wie auch manuelle Techniken, diagnostische Möglichkeiten und Vieles mehr sein.

Sie haben ab sofort die Möglichkeit Ihr Abstract online über https://access.online-registry.net/ig2019/ einzureichen.
(Die Anmeldung erfolgt wie gewohnt mit Ihren Seminar-Login-Daten. Sollten Sie diese vergessen haben, hilft Ihnen die Funktion Passwort vergessen. Bitte beachten Sie, dass diese automatisierten Antwort-Emails unter Umständen in Ihrem Spam Ordner landen.)

Deadline für die Abstract-Einreichung ist VERLÄNGERT worden!!!!  Bitte bis 30. Oktober 2018 einreichen.

Bitte reichen Sie unbedingt auch Beiträge ein, deren Ergebnisse erst zum Zeitpunkt des Kongresses
verfügbar sein werden. Vermerken Sie dies bitte unter Ihrem Punkt „Ergebnisse“.

Wir freuen uns auf ein vielfältiges und fachlich hochansprechendes Programm!

Ihr Kongressteam

Mitglied von
Kooperation mit
Zertifiziert von