19. Symposium zur Sänger- und Schauspielerstimme

Termin
26.-27. November 2021
Ort
Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien
Seminarorganisation
ÖGLPP, ao. Univ.Prof. Dr. Berit Schneider-Stickler
Zielgruppe
LogopädInnen und KieferorthopädInnen
Kosten
350€
Voraussetzungen
keine
Weitere Informationen

Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer erhält eine Zertifizierung seiner Teilnahme

Anmeldung per Email über [email protected] oder online über die ÖGLPP Homepage.

Die zugelassene Teilnehmerzahl richtet sich nach den jeweils gültigen Corona-Regelungen des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

Die Anmeldung wird erst nach Zahlungseingang des Teilnahmebetrages von 350,00€ verbindlich.

diverse Vortragende

Inhalt

Singen mit Kindern, Karrierechancen für junge SängerInnen, künstlerischer Umgang mit der Sprech- und Singstimme, medizinische Aspekte zur Gesunderhaltung und Behandlung von Stimmprofis, Einblicke in klassische und nichtklassische Gesangsstile, Körpersprache in der Kunst, sängerische Selbsterfahrungen

Zielgruppe

HNO-ÄrztInnen, PhoniaterInnen, LogopädInnen, MusikerzieherInnen, GesangspädagogInnen, StimmbildnerInnen, ChorleiterInnen, SängerInnen, SchauspielerInnen, Gesangs- und SchauspielstudentInnen, Stimminteressierte

Memo corby Memo corby
bezahlte Werbung