ErfahrungsRaum Biodynamisches Embodiment -ERdE

Termin
30. April 2021 bis 02. Mai 2021
Ort
Johannes-Schlössl der Pallottiner
Mönchsberg 24
5020
Salzburg
Fortbildungspunkte
8.5 Fortbildungspunkte
Seminarorganisation
Initiative BirthDay, Carolin T. Schallhammer
Weitere Informationen

Carolin T. Schallhammer

Moritz Gradl

Marion Riedl

Inhalt

Raum für präsente Verkörperung der Gefühle, des Bindungs- und Beziehungserlebens, der Kognition und der uns innewohnenden Weisheit.

Wir nützen dafür die Kraft der Berührung aus der biodynamischen craniosacralen Therapie und verbales Begleiten mit traumatherapeutischen Methoden. Die Orientierung geht dabei zur Gesundheit, Lebenskraft und der Verbindung zu unserer Essenz und dem individuellen Potential.

ERdE ist ein ErfahrungsRaum für Menschen aus dem therapeutischen und begleitenden Feld, die an persönlicher Entwicklung im beruflichen Kontext interessiert sind und in ihrer fachlichen Tätigkeit die Arbeit mit dem Körper, den Emotionen, Identifikationen und dem energetischen Raum verbinden und vertiefen möchten. 

Wir beziehen uns dabei auf Wissen, Erfahrung und Werkzeuge verschiedener Methoden:

  • Biodynamische CranioSacrale Körperarbeit
  • Entwicklungs-Traumatherapie NARM
  • Prä-, peri- und postnatale Psychologie
  • Ganzheitliches Verständnis von Anatomie und Physiologie
  • Beziehungsfördernde Körperarbeit
  • Bewusstseins- und Achtsamkeitspraxis 

ERdE ist eine Weggemeinschaft aus Freude am Wachsen.

Das erworbene Wissen und die Erfahrungen können in den Ursprungsberuf und Alltag integriert werden.

Start date intern