Integrative Osteopathie bei myofunktionellen Störungen I

ABGESAGT aufgrund zu geringer Teilnehmer*innenzahl!!
Termin
3. bis 4. Juni 2022
Ort
Vitalakademie
Langgasse 1-7
4020
Linz
Unterrichtseinheiten
17 Unterrichtseinheiten
Fortbildungspunkte
17 Fortbildungspunkte
Seminarorganisation
Kompetenzzentrum BiWiFo
Zielgruppe
Logopäd_innen
Kosten
320,-- Euro für Mitglieder eines dem MTD-Dachverband angehörigen Berufsverbandes
520,-- Euro für Nicht-Mitglieder
Teilnehmerzahl
max. 24 Personen
Anmeldeschluss
Voraussetzungen
keine
Weitere Informationen

Ziel des Moduls:

Die TeilnehmerInnen sind in der Lage, Dysfunktionen am Schädel zu diagnostizieren und zu behandeln, um somit die funktionelle Voraussetzung für eine effektivere logopädische Behandlung bei myofunktionellen Störungen herzustellen.

Jeroen Put

jeroen-put [at] t-online.de
Inhalt

Osteopathie: Geschichte, Beschreibung und Prinzipien

Anatomie und Biomechanik des Schädels

Anatomie der Hirnnerven

Untersuchung und Behandlung relevanter Störungen am Schädel bezüglich myofunktioneller Störungen

myReha Banner myReha Banner
bezahlte Werbung