Banner
bezahlte Werbung

Aktuelles

  • 11 Oktober 2019

    Gratulation zur FH-Professur in Österreich

    11.10.2019 logopädieaustria gratuliert von ganzem Herzen und voller Stolz Herrn FH-Prof. Martin Maasz, MBA zur Professur, die ihm vom FH Kollegium der FH Campus Wien, im feierlichen Rahmen am 17.09.2...
  • 01 Oktober 2019

    Stellungnahme ÖLG

    01.10.2019 Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier finden Sie eine Stellungnahme von der Österreichischen Logopädischen Gesellschaft (ÖLG) - logopädieaustria über die beiden Positionspapiere: Positi...
  • 05 September 2019

    MTD IN DER PRIMÄRVERSORGUNG – 5. PHC PORTRAIT

    05.09.2019 MTD-Berufe sind essentieller Teil des Teams! Das Arbeiten in einer Primärversorgungseinheit stellt für die Berufsangehörigen der sieben medizinisch-technischen Dienste eine attraktive Mög...
  • 21 August 2019

    Rechtsangelegenheit - logopädieaustria gegen den Konvent der Barmherzigen Brüder in Linz

    21.08.2019 Liebe Kolleginnen und Kollegen, in der Rechtsangelegenheit „logopädieaustria gegen den Konvent der Barmherzigen Brüder in Linz“ haben wir im Juli 2019 eine unterfertigte Unterlassungserkl...
  • 14 August 2019

    MTD IN DER PRIMÄRVERSORGUNG – 4. PHC PORTRAIT

    14.08.2019 MTD-Berufe sind essentieller Teil des Teams! Das Arbeiten in einer Primärversorgungseinheit stellt für die Berufsangehörigen der sieben medizinisch-technischen Dienste eine attraktive Mög...

Mitgliedschaft

Im Berufsverband logopädieaustria gibt es zwei Arten der Mitgliedschaft:

Ordentliche Mitglieder

... können natürliche Personen sein, die zur Ausübung des Berufes einer Logopädin/eines Logopäden nach dem MTD-Gesetz – einschließlich der Berechtigung durch ein abgeschlossenes Nostrifikationsverfahren – berechtigt sind, oder sich in Ausbildung befinden. Sie werden durch Beschluss des Vorstandes aufgenommen.

Außerordentliche Mitglieder

Die Aufnahme von außerordentlichen Mitgliedern, unterstützenden Mitgliedern und Ehrenmitgliedern erfolgt über Vorschlag des Vorstandes durch Beschluss der Generalversammlung.

Mitgliedsbeiträge 2019

Mitgliedsbeitrag Vollmitglied: 256,00 €

Mitgliedsbeitrag bei Ermäßigung: 128,50 €

Mitgliedsbeitrag Studierende: 54,00 €


Fälligkeit: 28. Februar

Bei einem Neubeitritt innerhalb des Jahres wird der Mitgliedsbeitrag wie folgt berechnet:

  • Neubeitritt ab 01.04.: 75% des Beitrags
  • Neubeitritt ab 01.07.: 50% des Beitrags
  • Neubeitritt ab 15.09.: 25% des Beitrags

Ermäßigungsansuchen müssen bis 31.12.2018 gestellt werden.

Bankverbindung

IBAN: AT69 4239 0000 0039 0666

BIC: VBOEATWWINN

Volksbank Kufstein-Kitzbühel

 

Antragsformulare

Für eine neue Mitgliedschaft gehen Sie bitte auf folgende Seite "Mitglied werden"

Antrag auf Beitragsermäßigung

Einzugsermächtigung für den Mitgliedsbeitrag

 

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Offizielle Zugehörigkeit zur Berufsgruppe

  • Mitgliedschaft bei MTD-Austria, CPLOL, und IALP

  • Vertretung der österreichischen Logopädinnen und Logopäden in Institutionen wie Ministerien, Landesregierungen, Politik, Ärzteschaft, Organisationen anderer Gesundheitsberufe, Kliniken bzw. Klinikabteilungen und dadurch Erreichen von mehr Bekanntheit

  • Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Logopädie, Phoniatrie und Pädaudiologie (ÖGLPP)

  • Zusammenarbeit mit anderen Playern im Gesundheitswesen – Gesundheitsberufekonferenz (GBK), Liga für Kinder- und Jugendgesundheit, Arge Gesundheitsberufe

  • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Berufsbildes

     

  • Im Mitgliedsbeitrag ist eine (lt. MTD-Gesetz für uns verpflichtende) Haftpflichtversicherung und Rechtsschutzversicherung enthalten

  • Mitglied im „Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb“

  • Kostenlose Auskunft und Beratung für Mitglieder
  • Kostenlose Verwendung des offiziellen Berufsverbands-Logos

  • Zusendung der Zeitschrift logoTHEMA (2 x pro Jahr)

     

  • Ermäßigte Beiträge bei Fortbildungen, die vom Berufsverband im gesamten Bundesgebiet veranstaltet werden
  • Zertifizierung bei Wien-cert und Ö-cert – dadurch Kostenzuschüsse bzw. Kostenübernahme von Fortbildungskosten für angestellte Kolleginnen und Kollegen

  • Verminderte Kosten für das Logopädie Masterstudium an der DUK

  • Kostenlose Einzelanerkennung für inländische und ausländische Fortbildungen

  • Unterstützung bei Berufsübergriffen/ Berufsabgrenzung

  • Kassen- und Tarifverhandlungen

  • Unterstützung bei Problemen mit den SV-Trägern

  • Eintrag in die online LogopädInnen-Suche für freiberuflich tätige Logopädinnen und Logopäden auf der Homepage von logopädieaustria

     

  • Regelmäßige und aktuelle Information durch das logoMAIL

  • Informationen über den Berufsverband auf der Homepage inserieren
  • Visitenkarten mit dem offiziellen Berufsverbands-Logo

  • kostenlose Bibliothek im Sekretariat

  • Ermäßigte Inseratspreise in allen Berufsverbands-Medien -  außer Fortbildungsinserate
  • Nutzung des „3“ MEMBER Tarifs (Mobilfunkanbieter)

  • Vergünstigte Preise beim Erwerb eines "gestützten Abrechnungsprogrammes" durch die Firma byteart (ehem. MSSE)
  • Günstige Gruppenkrankenversicherung der UNIQUA

     

  • Kostenlose Ausstellung des logopädieaustria-Fortbildungszertifikates

  • Kostenlose Ausstellung des CPD-Zertifikates durch logopädieaustria

     

Beendigung der Mitgliedschaft

Die Kündigungsmodalitäten finden Sie in unseren Statuten unter § 4/4.

Mitglied von
Kooperation mit
Zertifiziert von